HOME | ENGLISH | IMPRESSUM | KIT

HiWi-Job (offen): Entwicklung libFirm-Compiler

Beschreibung:

Gesucht wird ein HiWi (40 Stunden; mehr oder weniger verhandelbar) für die Entwicklung von libFirm und den damit realisierten Compilern.

libFirm ist die am Lehrstuhl entstandene Bibliothek für Compilerzwischensprachen. Weitere Informationen findet man unter pp.ipd.kit.edu/firm.

Im Rahmen der Tätigkeit können Sie folgende Kenntnisse erwerben:

  • Entwicklung von Compilern: Frontend, Optimierungen, Backend
  • Modernste Compilertechniken (Graphbasierte Zwischensprachen, SSA für Optimierungen und Registerallokation)
  • Arbeit in größeren Softwareprojekten. Testen, Integration und Deployment in der Praxis.
  • Vertiefende Kenntnisse in modernen C-Entwicklungswerkzeugen: gdb, valgrind, ...

Aufgabe:

Aufgaben richten sich danach "was ansteht" und natürlich den Interessen des HiWi. Mögliche Aufgaben wären zum Beispiel:
  • Weiterentwicklung und Pflege der Compilertests
  • Codegeneration für Exceptions
  • Allgemeine Pflege des Codes
  • Weiterentwicklung des AMD64-Backends

Voraussetzungen

  • Programmierkenntnisse in C (kein C++)
  • Kenntnisse in Compilerbau wünschenswert
  • Erfahrung in der Softwareentwicklung im Linux-Umfeld wünschenswert (Grundlegende Kenntnis von gcc, gdb, shell, buildtools, ...)


Betreuer

Wissenschaftliche Mitarbeiter
Sebastian Buchwald
Andreas Fried