HOME | ENGLISH | IMPRESSUM | KIT

Übungen zu Fortgeschrittene Objektorientierung

Neuigkeiten

02.11.2015 Die Noten sind nun im QISPOS eingetragen. Für die händisch angemeldeten Studierenden sollten die Noten in den nächsten Tagen eingetragen werden.
26.10.2015
  • Die Klausurergebnisse zur FOO-Klausur vom 02.10.2015 hängen jetzt im Foyer des Informatik-Gebäudes und am Lehrstuhl aus (Gebäude 50.34, gegenüber der Informatik-Bibliothek und gegenüber des Sekretariats des Lehrstuhls).
  • Die Klausureinsicht findet am 02.11.2015 zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr im Raum 010 im Informatik-Gebäude (50.34) statt.
26.10.2015
  • Voraussichtlich am Donnerstag, den 29.10.2015 werden wir die Ergebnisse zur FOO-Klausur vom 02.10.2015 im Foyer des Informatik-Gebäudes und bei uns am Lehrstuhl aushängen!
  • Die Klausureinsicht findet dann voraussichtlich am Mittwoch, den 04.11.2015 um 13:00 Uhr im Raum 010 im Informatik-Gebäude statt.
15.07.2015 Es steht ein Zusatzblatt mit nicht besprochenen Übungsaufgaben zur Verfügung.
15.07.2015 Der komplette Foliensatz steht nun online.
15.07.2015 Beachten Sie die Details zur Klausur.
07.07.2015 Bitte beachten Sie, dass FOO unter zwei Modulnummern geführt wird! Erläuterungen finden Sie im Abschnitt Formalitäten.
03.07.2015 Die Klausur ist jetzt zur Anmeldung freigeschaltet. Die Klausur findet wie angekündigt am 2.10.2015 um 11:00 statt.
27.05.2015 Die Klausur findet voraussichtlich am 2.10.2015 um 11:00 statt. Sobald der Termin endgültig bestätigt und die Klausur im Online-System zur Anmeldung freigegeben wurde, weisen wir in Vorlesung und Übung nochmals darauf hin.
18.05.2015 Achtung! Der Vorlesungstermin am 15.06.2015 findet statt!
16.03.2015 Die Übungsveranstaltungen beginnen am 21.04.2015.

Inhalt

Vertiefung des Stoffs der Vorlesung Fortgeschrittene Objektorientierung. Die Übungsveranstaltung ist nicht prüfbar.

Die Aufgabenblätter werden spätestens eine Woche vor der Übung auf dieser Seite veröffentlicht. Für einen sinnvollen Übungsbetrieb ist es wichtig, sich die Blätter vor der Übung anzusehen und sich auch schon Lösungsansätze zu überlegen.

Termine und Räume

vom 20.04.2015, bis 19.07.2015

Tag Beginn Ende Ort
Dienstag 9:45h 11:15h Raum -120
Dienstag 11:30h 13:00h Raum -120
Hinweis: An beiden Übungsterminen wird jeweils derselbe Stoff behandelt. Sie müssen also nicht beide Übungstermine besuchen, sondern dürfen sich einen aussuchen.

Veranstaltungen

Datum Thema Unterlagen
21.04.2015 Dynamische Bindung, VTables bei Einfachvererbung [Übungsblatt 1] [Code Aufgabe 1] [Code Aufgabe 2] [Beispiellösung]
28.04.2015 Dynamische Bindung, Tücken [Übungsblatt 2] [Code Aufgabe 2] [Code Aufgabe 4] [Beispiellösung]
05.05.2015 Verhaltenskonformanz [Übungsblatt 3] [Beispiellösung]
12.05.2015 Mehrfachvererbung: Subobjekte, statischer Lookup [Übungsblatt 4] [Beispiellösung]
19.05.2015 Mehrfachvererbung: VTables [Übungsblatt 5] [Beispiellösung]
26.05.2015 Mehrfachvererbung: VTables, Delegates, Casts [Übungsblatt 6] [Code Aufgabe 1] [Code Aufgabe 1] [Code Aufgabe 3] [Code Aufgabe 3] [Code Aufgabe 4] [Beispiellösung]
02.06.2015 Überladung, innere Klassen [Übungsblatt 7] [Code Aufgabe 1] [Code Aufgabe 1] [Code Aufgabe 2] [Code Aufgabe 4] [Code Aufgabe 5] [Beispiellösung]
09.06.2015 Generics [Übungsblatt 8] [Code Aufgabe 1] [Code Aufgabe 2] [Beispiellösung]
16.06.2015 Generics, TddD [Übungsblatt 9] [Code Aufgabe 3] [Code Aufgabe 3] [Beispiellösung]
23.06.2015 TddD: Multimethoden, virtuelle Klassen [Übungsblatt 10] [Beispiellösung]
30.06.2015 Virtuelle Klassen, RTA, Points-To-Analyse [Übungsblatt 11] [Beispiellösung]
07.07.2015 Points-To-Analyse, Typsysteme [Übungsblatt 12] [Code Aufgabe 2] [Beispiellösung]
14.07.2015 Typsysteme: Objekte, polymorphe, rekursive Typen [Übungsblatt 13] [Code Aufgabe 1] [Code Aufgabe 3] [Beispiellösung]
15.07.2015 Zusatzblatt [Übungsblatt X] [Material Blatt X] [Beispiellösung]

Hinweis

Der im Download zur Verfügung gestellte Quellcode ist teilweise unvollständig und muss zur Ausführung entsprechend angepasst werden.

Weiterführende Materialien

Veranstalter

Wissenschaftliche Mitarbeiter
Manuel Mohr
Martin Mohr